Archiv für den Monat: April 2006

Familientragdie

In einer einer Klner Wohnung wurde gestern in einer Khltruhe eine Leiche gefunden. Es wird vermutet das es sich um die 61-jhrige Mieterin der Wohnung handelt.
Eine Bekannte der 61-jhrigen verstndigte die Polizei, weil ihr die widersprchlichen Aussagen der Tochter ber den Verbleib der Mutter komisch vorkamen. Als die Polizei die Wohnung betrat, in der auch die Tochter wohnt, kam ihnen schon starker Verwesungsgeruch entgegen. Nach langem Gesprch der Polizei mit der Tochter, gab diese schlielich zu, die Mutter im Juli letzten Jahres gettet zu haben. Sie gab an, dass sie sich mit der plegebedrftigten Mutter berfordert fhlte und sie deshalb umgebracht hat.

Quelle: polizeipresse

Einbruch in Gaststätte -Festnahme

In der Nacht meldete sich ein älteres Ehepaar bei der Polizei, da sie durch verdächtige Geräusche in einer Gaststätte aufgewacht sind. Als die Polizei eintraff, sahen sie, wie gerade zwei Männer aus dem Fenster des Lokals kletterten und flüchten wollten. Verfolgt durch die Polizei, gaben sie schon nach wenigen Metern ihren Fluchtversuch auf. Sie ließen sich widerstandslos festnehmen. Die Beamten fanden bei den Dieben Bargeld und Einbruchswerkzeug. Soforf gaben sie den Einbruch zu und räumten ein, dass es noch zwei weitere Mittäter gab. Daraufhin wurde noch ein weiterer in der Nacht festgenommen. Nach dem vierten Mittäter wird noch gefahndet.

Quelle: polizeipresse

Autodiebstahl gescheitert

Als der Fahrzeugbesitzer zu seinem Auto zurückkehrte, guckte er nicht schlecht als er aufeinmal eine fremde Person in seinem Wagen sitzen sah der sich unterhalb des Lenkrads an den Kabeln zu schaffen machen.
Sie verständigten die Polizei die dann den Fahrzeuginsassen mal genauer unter die Lupe nahmen.
Der unter Drogeneinfluss stehende Mann verweigerte die Aussage.

Quelle: polizeipresse