Archiv für den Monat: Mai 2012

„Zum Kölsch ins Veedel“ Stadtführungen in Köln

„Zum Kölsch ins Veedel“

Stadtführung durch Köln- Sülz und -Klettenberg

„Die Kölner Stadtteile Sülz und Klettenberg verbindet nicht nur ihre Lage. Ursprünglich reine Landwirtschaftsflächen vor der Toren Kölns, entwickelten sich im Laufe der Zeit zu Stadtteilen mit Kleingewerbe, Fabriken und Wohnhäusern. Die Zeit der wirtschaftlichindustriellen Blüte wird durch zahlreiche Gebäude, darunter auch ein Wasserschloss, im Verlauf der Tour ersichtlich.“ So umreißt Stadtführer F. Schmidt die Tour, die er zusammen
mit der KIO- Agentur entworfen hat.

„Zum Kölsch ins Veedel“ ist der zweite Teil einer von KIO ins Leben gerufenen
Stadtführungs- Reihe, die Kölns interessante Seiten weit ab von den „klassischen“
Stadtführungstouren sichtbar machen möchte.

Die Touren sind für Touristen und „Einheimische“ gleichermaßen gedacht.
Dabei legt F. Schmidt großen Wert auf eine ausgewogene Mischung zwischen vermitteltem Informationsgehalt und unterhaltsamer Präsentation. Der hauptberufliche Stadtführer veranschaulicht auf dem Rundweg die Entwicklungen der Stadtteile auf seine gewohnt fesselnd- unterhaltsame Art.

Die Tour endet im „Haus Unkelbach“.
Dort erhält jeder Teilnehmer zum Abschluss Kölsch
und ´ne halve Hahn, um die Veranstaltung in geselliger Atmosphäre ausklingen zu lassen.
Dies ist im Preis der Führung von 16,50 € inbegriffen.

Zu buchen sind diese und weitere Stadtführungen unter www.kio-agentur.de.